Tischtennis bei der SG Wiesenbach


Tischtennis bei der SG Wiesenbach


Auch in der letzten Woche waren alle drei Mannschaften der Spielgemeinschaft Wiesenbach-Bammental wieder im Einsatz.


Den Anfang machte unsere 3. Mannschaft am Montag, den 26.09.2022 auswärts gegen TTC Schwarz Gold St- Ilgen 3. Mit einem souveränen 10:0 Erfolg fuhr unsere Mannschaft in der Besetzung J. Weindel/F. Beute/M. Schlüchtermann/K-P. Stücher“ den dritten Sieg dieser Saison ein und bleibt somit weiterhin ungeschlagen Tabellenführer in der Herren Kreisklasse 1/ Staffel 2.

Ganz starke Leistung Jungs – weiter so!


Zu Ihrem zweiten Saisonspiel begrüßte am Dienstag, den 27.09.22 unsere 1. Mannschaft in der Biddersbachshalle die Mannschaft der TSG 78 Heidelberg. Nach der Saison-Auftaktniederlage, eine Woche vorher gegen TSG Plankstadt 3, war unsere Mannschaft natürlich gewillt in diesem Spiel die ersten Punkte der Saison einzufahren. Leider erwiesen sich die Gäste auch als sehr starker Gegner und man musste sich am Ende leider mit 2:9 geschlagen geben.

Die Punkte für unsere Mannschaft holte das Doppel „Finn Keuchel/Magnus Höfer“ sowie im Einzel „Holger Karl“.

Es spielten: H. Karl, F. Keuchel, A. Höpfer, M. Höfer; F. Höhn und F. Keppler



Den Abschluss machte in der vergangenen Woche am Freitag, den 30.09. unsere 2. Mannschaft im Heimspiel gegen TTC Wiesloch-Baiertal VI. Hier war die Ausgangslage ähnlich wie bei der ersten Mannschaft. Unsere Mannschaft wollte die Saison-Auftaktniederlage, eine Woche vorher in Heidelberg-Neuenheim, vergessen machen. Und das geling souverän!

Nach dem erfolgreichen Doppel von Thomas Stadler/Marcus Kett und Martin Bretzer/Jan Faubel hieß es schnell 2:0 für unsere Mannschaft. Auch in den Einzeln lief es ganz gut und man verlor lediglich nur zwei Spiele. Nach nicht mal 90 Minuten war der sehr verdiente 8:2 Erfolg unter Dach und Fach.

Herzlichen Glückwunsch Jungs! Es spielten: T. Stadler (2:0); M. Bretzer (0:2); J. Faubel (2:0) und M. Kett (2:0)


44 Ansichten0 Kommentare