F-Jugend Heimspieltag

Am vergangenen Samstag durfte die SG den F-Jugend Spieltag auf heimischem Rasen ausrichten.

Der Wettergott meinte es gut mit uns und sowohl Regen als auch Schnee hatten sich in den frühen Morgenstunden verabschiedet. Der Platz wurde eingerichtet und alles aufgebaut, so dass pünktlich um 10.00 Uhr die ersten Partien angepfiffen wurden. Im ersten Block kämpften der FV Nußloch 2c, der TSV Wieblingen 2a, der FC Rot 2a und unsere F-Jugend im fünf gegen fünf um jeden Ball und zeigten den Zuschauern, dass man in den vergangenen Wochen gut trainiert hatte.

In der zweiten Gruppe ab 11.00 Uhr trafen dann der FC 1986 Sandhausen 2a, TSV Handschuhsheim 2a und die JSG Gauangelloch/Gaiberg 2a aufeinander. Da der FC Badenia St. Ilgen nicht anreiste, konnten unsere Jungs weitere Spielerfahrung sammeln und ersetzen die Mannschaft im Spielplan. Einige Dinge, die geübt wurden, konnten schon umgesetzt werden und mit zwei Siegen und vier knappen Niederlagen können die Jungs um Trainer Matthias Kliche stolz sein über ihre Leistung. So kann es beim nächsten Spieltag am 23.04.2022 in Schatthausen gerne weitergehen.


Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern und Helferinnen, die sich um den Auf- und Abbau, das Kuchen backen und Verkaufen, das Ansagen der Spiele und Betreuen gekümmert haben.


Ein herzliches Dankeschön auch an Familie Toker, die uns für den Spieltag einen Obstkorb zur Stärkung gespendet hat


.

64 Ansichten0 Kommentare