E-Jugend Turnier in Wiesloch


Die E-Jugend der SG hatte ihren letzten Auftritt der Saison 21/22 in Wiesloch beim hochkarätig besetzen Turnier des Jahrgangs 2012 auch schon die neuen Kameraden des 2013 Jahrgangs und jünger dabei. Als erste Einstimmung auf die neue Saison und das weitaus körperliche Spiel in der E-Jugend konnten sich vor allem die jüngeren Spieler während des Turniers auszeichnen.


Das erste Spiel wurde gegen einen starken VFB Wiesloch klar verloren und wurde als warmlaufen unter Wettkampfbedingungen verbucht.

Im zweiten Spiel traf man auf den lokalen Rivalen des FC Bammental und verlor leider auch dieses Spiel klar, allerdings wachte die Mannschaft im zweiten Abschnitt auf und konnte diese ausgleichen gestalten. Unser mit Abstand jüngster Spieler Hannes konnte den Ehrentreffer zum 5:1 erzielen.


Nun war klar, dass es sehr schwer werden würde die Silberrunde zu erreichen und mit dem VfB Hassloch kam ein Mitfavorit auf den Gruppensieg als nächster Gegner. Die Mannschaft kämpfte nun mit Leidenschaft und Noah gewann in der Verteidigung fast jeden Zweikampf. Auch Tom konnte sich in seinem ersten Auftritt als Torwart beweisen und fischte fast alles weg, war aber machtlos beim 1:0 Siegtreffer.


Der letzte Gegner war Mingolsheim 2 und aufgrund des besseren Torverhältnisses würde nun doch schon ein Unentschieden reichen, um die Silberrunde zu erreichen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, doch leider gingen wir auch hier mit 1:0 in Rückstand, die Mannschaft warf nun alles nach vorn. Alexander scheiterte gleich zwei Mal am Pfosten, aber Eliah belohnte die Mannschaft mit dem Treffer zum 1:1.

Doch der Gegner war am Ende wacher als unsere SG und konnte einen Konter mit anschließender schnell ausgeführter Ecke zum 2:1 verwandeln. Dieser Treffer konnte nicht mehr ausgeglichen werden und der Kampf an Ende wurde nicht belohnt.


Alles in Allem kann die E-Jugend der SG Wiesenbach positiv auf die kommende Runde blicken, mit fast 20 Kindern so stark besetzt wie lange nicht mehr.


Kinder des Jahrgangs 2012/2013 sind herzlich willkommen am dienstags um 17.30 oder am donnerstags um 18 Uhr mitzuspielen, Spaß am Ball steht im Vordergrund.

75 Ansichten0 Kommentare