Danke für Ihre Unterstützung!

Liebe Fans, Freunde und Sponsoren,

ein außergewöhnliches Jahr, welches uns immer in Erinnerung bleiben wird, neigt sich langsam dem Ende zu. Nun ist die Zeit gekommen, um das ganze Revue passieren zu lassen.

Zu Beginn des Jahres feuerte die Gemeinde ein großes Feuerwerk zum Jubiläumsjahr ab. Kurz darauf, feierten wir mit unserer Christbaumsammlung das 40-jährige Bestehen der Sammlung mit einem riesigen Feuer, bei dem auch einige Zuschauer dabei waren.

Nach einer durchaus erfolgreichen Hinrunde startete die Rückrunde der Saison 2019/20. Doch diese wurde nach nur einem Spiel zunächst unterbrochen und dann abgebrochen. Mit dem besten Ergebnis der letzten fünf Jahre wurde die Saison auf Position 5 beendet.

Währenddessen wurde auch die Tischtennisabteilung komplett ausgebremst und musste den Trainings- und Sportbetrieb einstellen.

Im Sommer hoffte man dann auf Besserung, welche glücklicherweise auch so eintraf. Die Tischtennisler durften wieder in die Halle, die Fußballer wieder auf den Platz und nach der Pause folgte im September der Start in die neue Saison. Nach acht spannenden und vielen siegreichen Spielen steht die 1. Mannschaft nun auf Position 2 der Tabelle und konnte im letzten Spiel vor der Unterbrechung der Saison den höchsten Sieg der Vereinsgeschichte einfahren.

Doch ab November wurde wieder alles heruntergefahren. So endete das Sportjahr 2020 früher als gedacht.

Umso schöner ist es, mit Zuversicht ins neue Jahr zu blicken. Auch im Jahr 2021 planen wir, die Christbaumsammlung durchzuführen. Diese wird aber voraussichtlich um eine Woche, auf den 16.01.2021, verschoben. Ebenfalls hoffen wir, dass wir gemeinsam mit Ihnen wieder einen Hallenflohmarkt stattfinden lassen können, sowohl im Frühjahr, als auch im Herbst.

Und natürlich freuen wir uns auch darauf endlich wieder Sport sehen zu dürfen. Mit einer sehr guten Ausgangslage hoffen wir natürlich mit unserer 1. Mannschaft im Fußball aufsteigen zu können. Auch die D-Jugend hat sehr gute Chancen sich für die Endrunden zu qualifizieren.

Für diese Ziele ist allerdings eines nötig: Ihre Unterstützung! Vielen Dank, dass Sie uns auch in diesen schweren Zeiten zur Seite stehen und den Verein so gut wie Sie können unterstützen.

Ein riesengroßes Dankeschön geht auch alle ehrenamtlichen Trainer und Betreuer, die für unsere Kinder jede Woche auf dem Platz oder in der Halle stehen, dass sie ihrem Lieblingssport und ihrer Leidenschaft nachgehen können. Vielen Dank!

Damit sagen wir auf Wiedersehen im neuen Jahr, ein paar ruhige und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand


31 Ansichten

Postfach 1127, 69257 Wiesenbach

  • Instagram
  • Facebook
  • Amazon
  • WhatsApp
  • Gooding