top of page

1. Mannschaft startet in der Kreisklasse A souverän mit 3 Siegen in die neue Saison 2023/24




Die Tischtennissaison in der Kreisklasse A begann mit großer Erwartung, nachdem das Team in der vorherigen Saison unglücklich abgestiegen war. Doch das Team hatte die vergangene Saison hinter sich gelassen und startete mit neuem Elan in die aktuelle Spielzeit.


Der Saisonstart verlief vielversprechend, da das Team gleich drei aufeinanderfolgende Siege einfahren konnte. Die Gegner aus Walldorf (9:3), Plankstadt (9:2) und Heidelberg Neuenheim (9:1) mussten sich gegen die 1. Mannschaft der SG Wiesenbach-Bammental geschlagen geben.


In den Doppel- & Einzelpartien zeigte das Team (1. Holger Karl, 2. Finn Keuchel, 3. Magnus Höfer, 4. Thomas Stadler, 5. Frank Höhn und 6. Manuel Knobloch) von Anfang an, dass es diese Saison wieder neu angreifen möchte. Die Spieler sind sehr zufrieden und motiviert, aber nun geht es darum, den Schwung mit in kommenden Spiele zu nehmen.


In den Spielen gegen Plankstadt und Heidelberg Neuenheim halfen Patrick Brozyna und Frank Keppler aus, da Manuel Knobloch aufgrund von Krankheit nicht antreten konnte.



55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aufholjagd wird schnell beendet

Die SG Wiesenbach war am Sonntag in Dossenheim zu Gast. Gegen die 3. Mannschaft sollte es schwerer als gedacht werden, da die Gastgeber Verstärkung aus der 1. Mannschaft hatten. Gleich zu Beginn trafe

Erstes Heimspiel der Rückrunde

Am vergangenen Sonntag empfing die SG Wiesenbach zum ersten Heimspiel der Rückrunde den Eberbacher SC 2. In diesem Spiel musste kurzfristig ein nicht-neutraler Schiedsrichter pfeifen, da der Verband k

Comments


bottom of page