SG 05 Wiesenbach

Zurück zur StartseiteHier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen SeiteNehmen Sie Kontakt mit uns aufNehmen Sie Kontakt mit uns auf

Neuigkeiten

Artikel dieser Seite:
Zum gewünschten Artikel springenAktuelles

Aktuelles

Fußball

D-Junioren der SG Lobbach/Wiesenbach beim Season-Starts-Cup

Bei herrlichem Fußballwetter fand am Samstag, dem 03. September, zum Start in die neue Spielzeit der Season-Starts-Cup der D-Junioren auf dem Sportgelände der SG Wiesenbach statt, das in dieser Saison als Trainings-und Spielstätte zur Verfügung steht.

Mit den Mannschaften aus Ziegelhausen/Peterstal, Hoffenheim, Eberbach, Epfenbach und natürlich den Jungs und Mädels der SG Lobbach/Wiesenbach war das Teilnehmerfeld gut besetzt, und so kam es nicht von ungefähr, dass die zahlreich erschienenen Zuschauer tolle, teils hart umkämpfte Spiele zu sehen bekamen. Obwohl die Vorbereitung auf die neue Saison 2016/2017, die am 17. September beginnt, erst seit zwei Wochen läuft, war es schön zu sehen, wie gut die neu hinzugekommenen Spieler schon in die Mannschaft integriert sind. Das macht Hoffnung auf eine erfolgreiche Herbstrunde in der die D2 um eine gute Platzierung in der Kreisstaffel und die D1 in der Qualifikationsrunde zum Aufstieg in die Kreisliga spielt.

Das absolute Highlight der Vorbereitung stellt dasTrainingslager in Schöneck dar. Dort wurden die Kids von 08.09. bis 11.09. von vier Trainern begleitet, um den Feinschliff für die neue Saison bekommen.

Die ersten Heimspiele der D-Juniorenmannschaften finden am Samstag, dem 24.09.16 ab 10:30 Uhr auf dem Sportplatz der SG Wiesenbach statt.

(jj)


 


Turniersieg der AH in Balzfeld

Die AH konnte den Erfolg aus dem letztem Jahr wiederholen und wurde zum zweiten Mal in Folge Turniersieger in Balzfeld. 
Zum Bericht.


 


AH der SG: Gelebte Deutsch-Französische Freundschaft 
Die AH der SG Wiesenbach empfing am Samstag unsere Freunde aus Bining (Frankreich/Lothringen)  zum "Länderspiel Deutschland - Frankreich".
Wie es sich für ein Länderspiel gehört, spielte der Musikverein Wiesenbach die Nationalhymnen. Ein recht herzliches Dankeschön an den Musikverein, der uns - und vor allem auch unsere Gäste - schon zuvor mit einer Musikdarbietung begeisterte.
Das Spiel selbst endete mit einem gerechten Unentschieden 3:3, dass im Anschluß ausgiebig analysiert und gefeiert wurde. 
Zum kompletten Bericht.


 


Zum Seitenanfang